Verlängerte Ausleihfrist – Baumaktion - Öffnungszeiten

Die Stadtbibliothek Hockenheim verlängert ab diesem Donnerstag (26. November) ihre Ausleihfrist. Wer ab sofort Bücher in der Einrichtung mitnimmt, muss diese erst am Donnerstag, 7. Januar 2021, wieder abgeben.

Die verlängerte Ausleihfrist gilt nicht für sogenannte Non-Book-Medien, also CDs, DVDs, Tonies und Zeitschriften. Hintergrund dafür ist die längere Schließung der Stadtbibliothek Hockenheim in der Zeit zwischen Weihnachts- und Jahreszeitwechsel.
 
Natürlich bleibt das Angebot elektronischer Medien, also E-Books, E-Paper und mehr auch über die Schließungszeit der Bibliothek nutzbar. Dazu benötigen Interessenten bekanntlich lediglich einen Internet-Zugang, den Bibliotheksausweis und ein Passwort, um E-Medien downloaden und nutzen zu können. Inhalt dieses Angebots ist auch „Press Reader“. In diesem Angebot können über 7.000 Zeitungen und Zeitschriften aus über 100 Ländern in mehr als 70 Sprachen aufgerufen und gelesen werden. Damit muss auch in Zeiten von Corona-Beschränkungen keine Langeweile aufkommen.
 
Kinder können Baumschmuck basteln
Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Hockenheim rufen Kinder auch dazu auf, für einen Weihnachts-Wunschbaum vor der Kinderbibliothek im Dachgeschoß Schmuck zu basteln. Dafür sind an der Theke Vorlagen erhältlich, die bunt bemalt und mit einem Weihnachtswunsch beschrieben werden können. Der fertige Weihnachtsbaumschmuck kann bis zum Samstag, 5. Dezember, wieder in der Bibliothek abgeben werden, damit der Baum zum Nikolaustag geschmückt werden kann.
 
Öffnungszeiten von Weihnachten bis Dreikönig
Die Stadtbibliothek hat in diesem Jahr noch bis Mittwoch, 23. Dezember, geöffnet. Sie schließt dann ihre Türen und ist ab Donnerstag, 7. Januar 2021, wieder erreichbar.

(Erstellt am 26. November 2020)

Kontakt

Stadtbibliothek
Untere Mühlstraße 4
68766 Hockenheim
Telefon 06205/ 21-666 o. 21-665

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner